Herzhaftes Chili mit Pulled Vegan BBQ

Herzhaftes Chili mit Anamma Pulled Vegan BBQ

Garzeit
40-50 Minuten

Portionen
4

Liste der Zutaten

  • 300 g Anamma Pulled Vegan BBQ
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 200 g Kidneybohnen
  • 100 ml Mais
  • 1 TL Chipotle-Paste
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 800 g passierte Tomaten
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Gemüse-Brühwürfel
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Rezepthinweise

1

Geben Sie etwas Öl in eine Pfanne und braten Sie die kleingeschnittene Zwiebel und die Möhren für ein paar Minuten bei mittlerer Hitze zusammen mit der Chipotle-Paste und dem Paprikapulver an.

2

Geben Sie die restlichen Zutaten mit Ausnahme des Anamma Pulled Vegan BBQ hinzu und lassen Sie das Ganze für 15–20 Minuten köcheln, bis die Möhren gar sind.

3

Geben Sie etwas Öl in eine zweite Pfanne und braten Sie das Anamma Pulled Vegan BBQ bei mittlerer Hitze für 12–14 Minuten an. Vermengen Sie den Inhalt beider Pfannen vorsichtig miteinander und servieren Sie das vegane Chili in tiefen Schüsseln, garniert mit etwas gehackter Petersilie.

Beilage

Dazu passt hervorragend geröstetes Tortillabrot. Bestreichen Sie das Brot mit etwas Olivenöl und Salz und rösten Sie es anschließend ca. 5 Minuten bei +200°C im Backofen.